SPD Ortsverein Bautzen und Umgebung

04.02.2021 in Kommunales

Edeka – Schließung verhindern!

 

Die SPD-Fraktion im Stadtrat Bautzen fordert das Arbeitsamt, das Jobcenter, die Stadt und die Bürger der Stadt Bautzen auf, alles zu tun, um die Schließung des Edeka - Marktes im Allende-Viertel zu verhindern. Der Unternehmer, Herr Megyesi, kämpft für dessen Erhalt. Was offensichtlich fehlt sind Fachkräfte.

Ein deutliches Warnsignal, nicht nur für diesen Bereich. Wir fordern insbesondere deshalb, zeitnah und in Zukunft alles dafür zu tun, allen ausländischen, fachlich ausgebildeten oder ausbildungswilligen Mitbürgern die Möglichkeit einzuräumen, diese Lücke zu schließen.

Wie zu sehen ist: Ausländer nehmen uns keine Arbeitsplätze weg! Wir brauchen sie!

Mit freundlichen Grüßen

Roland Fleischer

SPD-Stadtrat

 

27.01.2021 in Reden

Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust

 

Am heutigen Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust ist es an der zeit innezuhalten und darüber nachzudenken wie präsent die Unmenschlichen Verbrechen des Nationalsozialismus in Deutschland heute noch sind. Oder: Wie antisemitisch sind wir noch heute? Schleichend, unbewusst und nicht drüber nachdenkend. Wir reden oft über den Antisemitismus und Hass in den rechtsradikalen Netzwerken, bei Rechts-Rock-Konzerten und Nazidemonstrationen. Aber nie über den alltäglichen Antisemitismus und den Hass in der Mitte der Gesellschaft.Tagtäglich. Darüber nachzudenken würde sich am heutigen Tag lohnen. Ihr Eckart Riechmann

 

24.01.2021 in Kommunales

SPD Bautzen gratuliert zum Breitbandausbau

 

Eine erste große Etappe beim Breitbandausbau im Landkreis Bautzen ist geschafft. Das schnelle Internet bietet vorerst 3000 Adressaten im sorbischen Siedlungsgebiet die Möglichkeit, wirtschaftlich, gesellschaftspolitisch und persönlich diesen enormen Fortschritt zu nutzen. Bis Ende 2021 sollen alle im Landkreis diesen Vorteil haben.

Ein großartiger Erfolg! Dank hierfür gilt der Telekom, der Verwaltung und insbesondere der Beigeordneten Birgit Weber. Unter deren Federführung und deren kompetentem Team lief die Organisation.

Unser Dank gilt auch den vielen Bauunternehmen im In- und Ausland, die diese schwierigen Aufgaben meisterten.

Wir haben als SPD kein Verständnis für die Kritik, ausländische Unternehmen akquiriert zu haben. Vorbehalte sind hier nicht angebracht, sind deplatziert und zeigen in einem vereinten Europa die falsche Geisteshaltung.

Nur gemeinsam konnte dieses Teilprojekt gemeistert werden. Schauen wir nach vorne, nicht zurück.

Mit freundlichen Grüßen

Roland Fleischer
Stellv. Fraktionsvorsitzender im Kreistatg Bautzen
SPD Bautzen

 

31.12.2020 in Allgemein

Die SPD Bautzen blickt ins Neue Jahr.

 

Erinnern Sie sich noch? Im Sommer war etwas Hoffnung da, alleine ich habe mich mit so vielen Leuten getroffen, als wäre Frieden. Das hätte so mein Vater, Jahrgang 1928 formuliert. Doch dann kam der erneute Lockdown, inzwischen sind wir in Bautzen einer der Hotspots und kämpfen an allen Ecken und Enden an der Stabilisierung der Zahlen, von den Wünschen eines Indizes von unter 50 / 100.000 Einwohner ganz zu schweigen.

War das alles? Mir fallen die Kolleginnen und Kollegen in den Kliniken, Gesundheitsämtern und Arztpraxen ein, die Pflegerinnen und Pfleger, die sich jeden Tag einsetzen, um uns, um unser Gesundheitssystem, nicht den Bach runter gehen zu lassen. Das sind für mich die Helden in diesem vergangenen Jahr 2020.

Und nur darum geht es doch, auch wenn wir vor neuen Einschränkungen stehen: sich gemeinsam und solidarisch dafür einzusetzen, dass wir alle zusammen als Gemeinschaft möglichst gut durch diese Pandemie kommen. Mit Rücksicht aufeinander. Mit dem Blick über die Schulter, was macht der andere, braucht er oder sie meine persönliche Hilfe?

Diese Haltung und diese Gemeinsamkeit, die wünsche ich mir fürs Neue Jahr.

Wobei ich ganz persönlich ja auch die Chancen sehe, die solch eine Lage mit sich bringt. Wir haben noch nie so viele Ideen und Phantasie in digitale Kommunikation gesteckt. Wir bei der SPD sind inzwischen dabei auf dem Land digital zu werden, mit den Genossinnen und Genossen am Computer zu reden, unsere Mitgliederversammlungen online stattfinden zu lassen. Die Schulen werden – und das ist uns ganz besonders wichtig – nicht nur mit Rechnern ausgestattet, sondern auch die Familien, die sich die Rechner finanziell nicht leisten können, bekommen Unterstützung. Sie dürfen in dieser neuen digitalen Welt nicht abgehängt werden, müssen teilhaben können.
 

 

29.12.2020 in Allgemein

Die SPD trauert um den ehemaligen Baubürgermeister

 
Die SPD Bautzen trauert um Peter Hesse. Viele Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten aus Bautzen und Umgebung kannten Peter Hesse, sind tief bestürzt und traurig.

Die vielen Verdienste Peter Hesses als Baubürgermeister sind jetzt in Nachrufen zu lesen. Wahrhaft hat er sich für diese Stadt, diese Region und vor allem für die Menschen eingesetzt. Die Sanierung der Altstadt von Bautzen ist sein Werk. Ein Mensch, der für eine bessere Welt kämpfte.
 

Wahlprogamm der SPD Bautzen

Unser Wahlflyer 2019

Unser Wahlprogramm 2019

Youtube Kanal der SPD Bautzen mit den sorbischen Sprachübungen

Hier der SPD beitreten

Unser Spendenkonto für Spenden an den SPD Ortsverein Bautzen:
DE13 8555 0000 1000 0033 50

 

Aktueller Facebookfeed

 

Unsere Postadresse

SPD - Bürgerbüro Bautzen
Vor dem Schülertor 13
02625 Bautzen

Tel: 03591 / 46 49 68
(Harald Prause-Kosubek)

Di. 9:00-17:00 / Do. 9:00-16:00