SPD Ortsverein Bautzen und Umgebung

SPD Kandidatin Astrid Riechmann beim SZ Forum im Theater

Wahlen

Zur Krone: 
Mitte der 90er Jahre sollte die "Krone" von der Treuhand verkauft werden. 
Die Stadt Bautzen hatte Vorkaufsrecht. Ich war damals Befürworterin für eine Stadthalle, für Konzert- und Vereinstätigkeit und saß als junge Frau im Finanzausschuss. 
Ein CDU - Mitglied des Finanzausschusses, der übrigens auch heute noch im Stadtrat aktiv mitarbeitet, legte mir den Arm um die Schulter und sagte: " Frau Vieweg (so hieß ich damals), gucken Sie sich doch mal die Bausubstanz an, alles Beton, das Heizen kostet die Stadt Unmengen, Abwasser muss erneuert werden, unten in der Gaststätte laufen die Ratten an den Leitungen lang. Und wer soll die Veranstaltungen managen, da gibt es die Lausitzhalle, das Kulturhaus in Bischofswerda? Das ist viel zu viel. Nein, das können wir uns nicht leisten."

 
Dann wurde die "Krone" also an die Onnasch GmbH verkauft für einen Appel und ein Ei. 
Bautechnisch wurde in den letzten 20 Jahren nichts Wesentliches investiert. 
Es gab einen Stadtratsbeschluss, jetzt wieder mit Stimmen der CDU und die Stadt Bautzen hat die "Krone" nun an der Backe. Nun muss ein Nutzungs- und Betreiberkonzept her, das die Stadtentwickler der Verwaltung erstellen müssen, dann kann der Stadtrat entscheiden, ob und wieviel Geld für welchen Zweck ausgegeben werden kann. 
Vorher würde die SPD keinen Cent aus öffentlichen Geldern reinstecken.

Zu Visionen in der Stadtgesellschaft: 
Seien wir Brückenbauer! Beziehen wir alle – jung und alt – ein, alle die sich engagieren wollen, geben Ihnen die Möglichkeit teilzuhaben. Stehen wir für Kulturvielfalt, breite Bildungslandschaften, sportliche Attraktivität. Stehen wir auf gegen Rechtsextremismus und Radikalismus! Machen wir unsere Stadt liebens- und LEBENSWERT !

 
 

Wahlprogamm der SPD Bautzen

Unser Wahlflyer 2019

Unser Wahlprogramm 2019

Youtube Kanal der SPD Bautzen mit den sorbischen Sprachübungen

Hier der SPD beitreten

Unser Spendenkonto für Spenden an den SPD Ortsverein Bautzen:
DE13 8555 0000 1000 0033 50

 

Aktueller Facebookfeed

 

Unsere Postadresse

SPD - Bürgerbüro Bautzen
Vor dem Schülertor 13
02625 Bautzen

Tel: 03591 / 46 49 68
(Harald Prause-Kosubek)

Di. 9:00-17:00 / Do. 9:00-16:00