SPD Ortsverein Bautzen und Umgebung

Liebe Besucher! Lubi wopytowarjo!


Eckart Riechmann

Liebe Bautzenerinnen und Bautzener,

 

wir begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten des SPD-Ortsvereins Bautzen und Umgebung

 

Die SPD steht seit 150 Jahren für die sozialdemokratische Idee, für Solidarität und Gerechtigkeit und für unsere Demokratie in Deutschland. All das versuchen wir auch in Bautzen umzusetzen; mit Ihrer Hilfe. Denn die Demokratie, wie wir sie haben lebt vom Mitmachen. Dazu laden wir Sie herzlich ein!

 

Eine Möglichkeit dazu ist unser SPD Büro in Bautzen, das Sie unter der Adresse „Vor dem Schülertor 13“ in Bautzen finden. Es hat jeweils Dienstags und Donnerstags für Sie geöffnet, die genauen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den Annoncen. Eine weitere Möglichkeit ist dass Sie unsere Abgeordnete ansprechen, die seit 2019 die Politik der SPD im  Bautzener Stadtrat, in den  Ortschaftsräte der Stadt Bautzen und im Kreistag des Landkreises Bautzen vertreten. Die Kontaktdaten finden Sie unter dem jeweiligen Link, unser  Wahlprogramm der SPD für den Kreis Bautzen

 

Die SPD steht seit 150 Jahren für das Erkämpfen und das Erhalten von
Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität in unserer Gesellschaft. Sicher
machen wir dabei nicht alles richtig, aber wir streiten ernsthaft darum
und haben immer die Balance dieser drei Ziele im Auge.


Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie vorbei. Oder melden Sie sich
bei uns und wir kommen zu Ihnen in Ihren Verein, Ihre Firma oder zu
Ihnen nach Hause. Denn nur so können und wollen wir bürgerorientierte
Kommunalpolitik machen: Im Gespräch miteinander.

 

Ihr Eckart Riechmann
Ortsvereins-Vorsitzender

 
 

23.06.2022 in Pressemitteilung

Ex Mitglied Hubertus Schwerk zur Landratswahl

 

Aufruf zur Wahlbeteiligung

Sommer, Sonne, Badewetter! Wer spürt da seine Verantwortung als Staatsbürger? Die Sächsische Zeitung kennt das Problem. Am Beispiel des CDU- Kandidaten bei der Landratswahl???????????? bereitet sie in fünf Spalten sehr übersichtig die Möglichkeiten auf, taktisch zu wählen und sich klar zu machen, wie Wähler "ihrem" Kandidaten helfen können. Da denkt doch niemand böses dabei.

Hubertus Schwerk, parteilos, ex Mitglied der SPD BZ

 

18.06.2022 in Allgemein

Alex Theile im Zweiten Wahlgang, Danke

 

Liebe Leute.

Danke für den großartigen ersten Wahlgang der Landratswahl im Landkreis Bautzen. Unser gemeinsamer Kandidat Alex Theile ist auf 25 % gekommen und hat damit das Potential bewiesen, dass er mit seiner Kandidatur geweckt hat. Alle Unterstützer, Spender, Plakatierer, Mutzusprecher, Flyerverteiler, Menschen und natürlich an alle, die ihm ihre Stimme geliehen haben! DANKE.

Jetzt gilt es bis zum 3. Juli in die zweite Runde zugehen.  Leicht wird das nicht, denn es kommt auf jede Stimme an. Urlaubszeit. Kaum eine Chance auf eine Briefwahl. Das alles gilt es zu bedenken. Deshalb kommt es jetzt auf Euch an. 

Wer will dass sich hier in diesem Landkreis etwas ändert, endlich die bleierne Müdigkeit des „Weiter so“ abgeschüttelt wird und endlich etwas neues mit Schwung und Hoffnung entsteht, der muss am 3. Juli zur Wahl gehen und Alex Theile, den gemeinsamen Kandidaten Mitte Links unterstützen. Gemeinsam für einen Aufbruch und eine gestaltete Zukunft, mit Bürgerdialog, klarer Abgrenzung gegen rechts und vor allem keiner Verschwurbelung auf dem rechten Rand. Als Richter steht Alex Theile auf dem Boden des Grundgesetzes. 
Unterstützen Sie ihn.

Wir werden ab sofort hier auf dieser Seite jeden Abend einen neuen Unterstützer veröffentlichen. Wen sie sich beteiligen wollen, melden sie sich per PM , wir nehmen sie gerne auf. 

Eckart Riechmann, OV Vorsitzender der SPD OV Bautzen.
(Text teilweise abgekupfert bei Dirk Neubauer, der im Landkreis Mittelsachsen es schafft, sich zu behaupten)

 

13.06.2022 in Pressemitteilung

Die SPD zur Obebürgermeisterwahl in Bautzen

 

Erdrutsch Sieg.leider nicht für unseren Kandidaten Alexander Ahrens, dem wir an dieser Stelle unseren höchsten Respekt für seine Arbeit als Oberbürgermeister und Wahlkämpfer zollen. Und dem Team dahinter die gemeinsam eine großartigen Wahlkampf in Bautzen für die SPD umgesetzt haben. Danke. An jeden von Euch.

Jetzt werden wir Oppositionspolitik machen. Mit allen Finessen.

Herzlichen Glückwunsch dem Gewinner und zukünftigen Oberbürgermeister der Stadt Bautzen Karsten Vogt. Mögen Sie für die Stadt Bautzen eine glückliche Hand haben.

 

Und noch wichtiger. Die AFD hat es in keinem Landkreis geschafft, Landrat zu werden. Sachsen wird nicht AfD blau. Und das freut uns als demokratische Partei besonders.

Eckart Riechmann, SPD OV Vorsitzender Stadt Bautzen und Umgebung.

 

18.05.2022 in Allgemein

Bautzen im Gespräch: Was wollen Alex Theile und Alexander Ahrens?

 

Herzliche Einladung zur Veranstaltung:

Bautzen im Gespräch: Was wollen Alex Theile und Alexander Ahrens? 

am 24.5.2022 um 19 Uhr in der Gäststätte Lusatia, Löbauer Straße , 02625 Bautzen.  

Wir werden neben der persönlichen Vorstellung in sechs Themblöcken diskutieren: 
1.) Strukturwandel
2.) Bildungslandschaft
3.) Familienpolitik
4.) Management der Verwaltung
5.) Verkehr / Mobilität
6.) Bürgerkommunikation

Wir freuen uns wenn Sie kommen. 
'
Ihr Eckart Riechmann
OV Vorsitzender SPD -Bautzen. 

 

12.05.2022 in Landespolitik

Tom Matzke zur Äußerung von Kultusminister Piwarz die Schulen haben Corona gut überstanden

 

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

Kultusminister Piwarz gab an die Deutsche Presse-Agentur seine Bilanz zur Schule während der Pandemie. Er äußerte sich dahingehend, dass sich die Noten im Abitur verbessert hätten, das “Aufholprogramm” helfe Schülerinnen und Schülern, die während der Pandemie Probleme im Unterricht hatten, wieder Anschluss zu finden, außerdem habe die Digitalisierung neue Möglichkeiten geschaffen. Zudem meinte Piwarz, es sei nicht sinnig den Lehrplan inhaltlich abzubauen und formulierte die Aufgabe des individuellen Eingehen auf Schülerinnen und Schüler von Seiten des Lehrpersonals aus. 

 

Als Schüler eines Bautzeners Gymnasiums möchte ich Bezug auf die von Piwarz gezogene Bilanz nehmen und insbesondere auf seine Aussage eingehen, dass eine Schulschließung den Kindern, den Eltern und dem Schulsystem wegen des Coronavirus’ schade. Wichtig ist mir zu sagen, dass ich beim Aufholprogramm, der vorangetriebenen Digitalisierung, dem Abitur und auch Eingehen des Lehrpersonals auf die prekäre Situation der Schülerinnen und Schüler zustimmen muss. Dennoch möchte ich Kritik zum Handeln des Kultusministeriums äußern.

Erstens: Schulbildung sollte die Aufgabe haben, jungen Menschen ausbildungs- und lebensrelevantes Wissen zu vermitteln. Doch im aktuellen Schulsystem verstehe ich es so, dass Bulimielernen gefördert wird. Das heißt, dass man nur für einen Test oder eine Klausur lernt und danach wieder jegliches Wissen vergisst, bis man wieder mit Lernen neu anfangen muss, wenn man dieses irgendwann mal braucht. Das ist nicht zielführend. Durch das Senken des quantitativen Anspruchs und das Erhöhen des qualitativen Anspruchs könnte so Veränderung geschaffen werden. Denn im Resultat hätte man mehr Zeit für weniger Themen, was so eine verbesserte Möglichkeit zum Eingehen des Lehrpersonals auf die Schülerinnen und Schüler bietet, sowie mehr Zeit zum Verinnerlichen des Themengebietes und den Lernerfolg nachhaltig erhöht. 

 

Wahlprogamm der SPD Bautzen

Unser Wahlflyer 2019

Unser Wahlprogramm 2019

Youtube Kanal der SPD Bautzen mit den sorbischen Sprachübungen

Hier der SPD beitreten

Unser Spendenkonto für Spenden an den SPD Ortsverein Bautzen:
DE13 8555 0000 1000 0033 50

 

Aktueller Facebookfeed

 

Unsere Postadresse

SPD - Bürgerbüro Bautzen
Vor dem Schülertor 13
02625 Bautzen

Tel: 03591 / 46 49 68
(Harald Prause-Kosubek)

Di. 9:00-17:00 / Do. 9:00-16:00