SPD Ortsverein Bautzen und Umgebung

Die SPD Bautzen findet die Absage des Weihnachtsmarktes bedauerlich aber notwendig.

Pressemitteilung

Die SPD Bautzen bedauert die Absage des Weihnachtsmarktes, hält sie aber für notwendig, vernünftig und folgerichtig.

In Bautzen steigen die Indizien über 1000. Nie zuvor gab es so hohes Ansteckungsrisiko wie in diesen Tagen. Die Stadt Bautzen und der SPD Oberbürgermeister Alexander Ahrens sagen deshalb den Bautzener Weihnachtsmarkt ab.

Die Sicherheit der Weihnachtsmarktbesucher kann bei der derzeitigen Situation nicht gewährleistet werden, so Eckart Riechmann, SPD OV-Vorsitzender in Bautzen.

Wer aber trägt zu dieser Situation am meisten bei?

Ärzte, Wissenschaftler, Klinikbeschäftigte und Politiker etc. appellieren seit langem an die Vernunft der Menschen, sich impfen zu lassen. Der große Teil der Ungeimpften trägt nämlich zu dieser Situation bei.

Die Vernünftigen tragen jetzt unverschuldet die Konsequenzen, finanziell wie auch bei den jetzt notwendigen Einschränkungen.

 
 

Wahlprogamm der SPD Bautzen

Unser Wahlflyer 2019

Unser Wahlprogramm 2019

Youtube Kanal der SPD Bautzen mit den sorbischen Sprachübungen

Hier der SPD beitreten

Unser Spendenkonto für Spenden an den SPD Ortsverein Bautzen:
DE13 8555 0000 1000 0033 50

 

Aktueller Facebookfeed

 

Unsere Postadresse

SPD - Bürgerbüro Bautzen
Vor dem Schülertor 13
02625 Bautzen

Tel: 03591 / 46 49 68
(Harald Prause-Kosubek)

Di. 9:00-17:00 / Do. 9:00-16:00