SPD Ortsverein Bautzen

SPD.konkret: Einladung zum Gespräch zwischen Bürgern und Thomas Jurk, MdB

Ankündigungen

"Global Cooling - Klimawandel stoppen: Möglichkeiten zur CO2-Bindung mit Pflanzenkohle"

Die Bautzener SPD lädt am kommenden Dienstag, 10.01.17 um 17 Uhr ins Bürgerbüro, Vor dem Schülertor 13, alle Interessierten zum Thema Klimaschutz ein. Dabei geht es um Möglichkeiten, mit der Speicherung von Pflanzenkohle, z.B. als Nebenprodukt der Bioenergieerzeugung, der Atmosphäre langfristig CO2 zu entziehen und damit den Klimawandel nicht nur zu bremsen, sondern aktiv rückgängig zu machen.
Wie im Format SPD.konkret üblich, trägt zunächst der initiierende Bürger seine Analysen, Meinungen und Fragestellungen zum Thema vor, bevor er mit dem SPD-Mandatsträger und den interessierten Teilnehmern in die Diskussion einsteigt.
Thomas Jurk ist als Abgeordneter des Bundestags u.a. im Haushaltsausschuss tätig, sowie als Experte für Wirtschaft und Energie und für Fragen des sorbischen Volkes. Er war bis September 2009 sächsischer Staatsminister für Wirtschaft und Arbeit und stellvertretender Ministerpräsident von Sachsen, und betreut, eigentlich aus dem Wahlkreis Görlitz kommend, auch unseren Wahlkreis Bautzen I mit.

Das Format SPD.konkret des Bautzener Ortsvereins nimmt als Weiterentwicklung der bisherigen Bürgersprechstunden und als Dialogangebot von Mandatsträgern der SPD vom Bundestag bis zum Stadtrat konkrete Anregungen, Fragestellungen oder Meinungsäußerungen von Bürgern im kleinen oder größeren Diskussionskreis auf. Alle Bürger sind herzlich eingeladen, sich mit ihrem Anliegen an den Ortsverein www.spd-bautzen.de zu wenden und einen Gesprächstermin mit einem geeigneten SPD-Vertreter zu vereinbaren.

 
 

Mitglied werden!

Unser Flyer

Hier beitreten

 

Aktueller Facebookfeed

 

Unsere Postadresse

SPD - Bürgerbüro Bautzen
Vor dem Schülertor 13
02625 Bautzen

Tel: 03591 / 46 49 68
(Harald Prause-Kosubek)

Di. 9:00-17:00 / Do. 9:00-16:00