SPD Ortsverein Bautzen

Aufschlussreiche lokale/regionale Sondierungsgespräche zu Bundesthemen zwischen SPD, DIE LINKE und Bündnis90/Die Grünen

Pressemitteilung




Am 10. März trafen sich in Bautzen Vertreter der Orts- und Kreisverbände der SPD, DIE LINKE und Bündnis90/Die Grünen zu Bundesthemen-Sondierungsgesprächen. Dr. Martin Schneider, SPD-Ortsvereinsvorsitzender Bautzen und Umgebung und stellvertretende Kreisvorsitzender hatte zu dem Treffen eingeladen, um wie er sagt "ergänzend zu den Gesprächen der Parteispitzen in Berlin und zu den Aussagen in den Medien auch an der Basis Verbindendes und Trennendes sowie Möglichkeiten der Zusammenarbeit im linken Lager gemeinsam abzuklopfen."



Aus zahlreichen gesammelten Themen haben sich die Teilnehmer beim ersten Treffen zunächst auf die Bereiche:

  • Verhältnis zwischen den drei Parteien
  • Umgang mit der AfD
  • Flüchtlingspolitik
  • Klimaschutz und Energiewende sowie
  • Außenpolitik

konzentriert.

"Unser Meinungs- und Erfahrungsaustausch zeigte deutlich, dass eine gemeinsame verantwortliche Bundespolitik in einem rot-rot-grünen Bündnis möglich ist, die vorher nur gefühlten Gemeinsamkeiten haben sich bestätigt. Mit dem nötigen Verständnis für die jeweiligen Situationen der anderen Parteien sind Hindernisse überwindbar." so Jens Bitzka, der Kreisvorsitzende von Bündnis90/Die Grünen. Rüdiger Thürling, DIE LINKE - Ortsverbandsvorsitzender gibt einen Ausblick: "Es hat uns sehr viel Lust auf mehr gemacht und wir haben uns auf eine baldige Weiterführung und Intensivierung der Gespräche, auch zu Landesthemen und Kreisthemen vereinbart."

Martin Schneider

 
 

Mitglied werden!

Unser Flyer

Hier beitreten

 

Aktueller Facebookfeed

 

Unsere Postadresse

SPD - Bürgerbüro Bautzen
Vor dem Schülertor 13
02625 Bautzen

Tel: 03591 / 46 49 68
(Harald Prause-Kosubek)

Di. 9:00-17:00 / Do. 9:00-16:00